Sonntag, 25. März 2012

Hinterer Kitzkogel, 3059 m

Anspruchsvolle Schneeschuhtour auf den Hinteren Kitzkogel.

Der strahlende Hintere Seelenkogel im Morgennebel
Anstieg durch das Langental
Unsere heutige Frühjahrsbergtour beginnt auf der Timmelsjochstraße bei der Timmelsbrücke. Auf dem Almweg wandern wir bei schöner Morgenstimmung hinauf bis kurz vor der Timmelsalm, 1979 m. Vor der Alm überqueren wir den Bach und gehen den Hang rechts des Baches hoch. Nun links in das flache Langental hinein.

Über den ersten steilen Hang gelangen wir ins Wasserfalltal
Blick vom Gipfelgrat über den Aufstiegsweg (rechts)
In mäßiger Steigung gelangen wir über die sanften Hänge zu einem steilen Hang. Über diesen empor und sich rechts haltend flach das Wasserfall-Tal hinein bis zu einem Steilhang. Über den griffigen Schnee steil empor in eine Mulde und zum steilen Gipfelhang. Diesen empor und sich rechts haltend über den Bergrücken zum Grat. Ein grandioses 3000-er Bergpanorama öffnet sich und führt uns über den schmalen Grat zum Holzkreuz am Hinteren Kitzkogel.

Hinterer Kitzkogel
Blick zu den Gletscherbergen Zuckerhütl, Freiger, Sonnklar
360°-Bergpanorama am Kitzkogel
Abstieg auf dem Anstiegsweg, wobei wir über die beiden Steilhänge unsere Schneeschuhe mit den Steigeisen ersetzen. Ab dem Wasserfall-Tal wieder mit den Schneeschuhen an den Füßen zum Ausgangspunkt. Der Schnee war im Aufstieg hart, bietete heute sehr gute Schneeschuh-Bedingungen. Auf dem Rückweg oben noch hart, dann Firnschnee und zum Schluss weicher Schnee.

Höhenmeter: 1300 m
Gehzeit: 4 Stunden im Aufstieg, 1,5 Stunden im Abstieg
Einkehr: unterwegs keine, Gasthof Schönau auf der Timmelsstraße

Schlussanstieg am Grat zum Kitzkogel
Der Tal-Hatscher mit einem Traum-Bergblick

Kommentare:

Hanny hat gesagt…

jo Monika a mit die Schneeschuhe kann mann schone Gipfeltouren machen!Naturlich ist der Abstieg etwas muhsamer!Uberhaupt wenn die Schitourengeher neben dir vorbeifahren! War ein wunderschoner Tag heut!

Monika hat gesagt…

hallo hanny, das stimmt. ein tag den wir bestimmt in schöner erinnerung behalten werden. schöne woche, monika

kostenloser Counter