Sonntag, 27. November 2011

Aglsspitze, 3194 m

Auf den höchsten Felsgipfel im Gebirgskamm zwischen Ridnaun und Pflersch.

Sonnenverwöhnt, die Aglsalm 
Der Pfrunsee, 400 m lang und 220 m breit
Nach unserem Treffpunkt in Bozen um 6.30 Uhr fahren wir mit einem Kaffee-Zwischenstopp nach Maiern ins hintere Ridnauntal. Vom Bergwerk wandern wir, inspiriert von Martinas Bergtour, durch den Waldweg Nr. 9 (Vorsicht auf Eis) bis kurz vor die Aglsbodenalm, 1720 m. Rechts führt der Steig Nr. 9A und teils über die Forststraße in Serpentinen hoch zur Aglsalm, 2004 m.

Schneestapfen steht ab 2500 m am Programm
Beeindruckend der Blick zu den Zillertaler Alpen
Eine Ziegenherde genießt geschützt auf der Almwiese die letzten schneefreien Tage. Nach einer kurzen Pause wandern wir von der Alm steil und auf schmalem Weg empor zum stattlichen Pfrunsee, 2456 m. Der Blick zu den Stubaier Gletschern beeindruckt. Sommerlich warm und ab nun im Schnee wandern wir über die teilweise felsigen Steilhänge zu einem namenlosen See. Ab nun steil und anstrengend durch den Schnee empor zur Magdeburger Scharte und über den teils eisigen und hartgepressten Schnee die Gipfelflanke der Aglsspitze empor auf den Wintergipfel.

Luftig über den Grat zum roten Gipfelkreuz der Aglsspitze
Blick zu den Stubaier Gletschern
Die Aussicht ist großartig und reicht von den nahen Gletschern über den imposanten Tiefblick auf den Feuersteinferner. Wir genießen auf dem Vorgipfel eine sommerlich warme Gipfelrast und steigen auf dem Anstiegsweg mit Sonnenuntergangspause zurück nach Maiern.

Höhenmeter: 1800 m
Gehzeiten: 4,5 Stunden im Aufstieg, 3 Stunden im Abstieg
Einkehr: keine
Empfehlenswert: die Mitnahme von Stöcken und Steigeisen

Flachstück unterhalb der Gipfelflanke 
Abstieg im Genuss der letzten Sonnenstrahlen

Kommentare:

flosse hat gesagt…

Bravo, a schiane Tour! :)

C. K. hat gesagt…

Schöne Tour, aber es ist verdammt wenig Schnee da oben oder?
LG, Christiane

Heinz hat gesagt…

Danke enk zwoa für der schianen Tour und enkere Bergkameradschaft es wor a toller Tog!!

Monika hat gesagt…

@ Flosse
Wundrschian!

@ Christiane
Ja, für diese Jahreszeit sehr wenig Schnee. Aber dennoch schön, und warm!

@ Heinz
Danke dir für den unvergesslichn Tog, mir freidn ins schun af die negschte gemeinsome Tour :)

Liebe Grüße, Monika

kostenloser Counter