Donnerstag, 30. Dezember 2010

Seiser Alm - Gostner Schwaige

Winterwanderung auf der Seiser Alm - unter klarem Sternenhimmel zur Gostner Schwaige.


Hannes und ich parken in Compatsch auf der Seiser Alm. Bei frischer Luft wandern wir angenehm den Winterwanderweg Nr. 3 zu Franz auf die Gostner Schwaige - einem Juwel im Herzen der Dolomiten.

Unser Abendmenü

Carpaccio vom leicht angeräucherten Hirschrücken
mit eingelegten Pilzen
Frischkäsemousse und Zirm-Nusspesto

Haselnuss-Taglierini
mit Latschenkiefer, Ofentomaten und Bauernspeck

Bauernbratl
vom Simmentaler Milchkalb
aus Schulter und Haxe
Gemüse und Bergkräuterjus

Karamellisierter Topfenschmarrn
mit Lavendelblüten, Williamsbirnenkompott und Williamsbirnensorbet








Höhenmeter: gering
Gesamtgehzeit: 40 Minuten
Einkehr: Gostner Schwaige
> Gourmetgipfel Herbst 2010

Kommentare:

...Frau Kampi... hat gesagt…

Ich lass erst mal die besten Wünsche noch fürs neue Jahr da.
Und wie hats dir bei Franz geschmeckt? Es sieht ja wieder toll aus!
Liebe Grüße, Sandra

Monika hat gesagt…

hallo Sandra, dir und deiner Familie auch alles Gute im Neuen Jahr, Gesundheit, Freude und Zufriedenheit.

Beim Franz war es wie immer sehr, sehr gut. Kann man gar nicht in Worte kleiden!
Schönen Abend

kostenloser Counter