Sonntag, 12. Februar 2017

Äussere Wurzeralm, 1822 m

Winter-Almwanderung mit Rodelabfahrt in Ridnaun.

Unterwegs im Neuschnee
Aufstieg zur Äusseren Wurzeralm
Ein frisch verschneiter Morgen erwartet uns als wir mit Opa im Ridnauntal beim kleinen Parkplatz nahe dem Fernheizwerk oberhalb vom Hotel Taljörgele im Weiler Entholz aus dem Auto steigen.
Warm eingepackt spazieren wir über die Brücke, vorbei an einer Holzhütte und folgen dem Forstweg Nr. 24. Anfangs eben und dann leicht abwärts, ehe es dann in angenehmer Steigung bergauf zur Alm geht.

Äussere Wurzeralm in Ridnaun
Blick zu den Zillertaler Alpen
Die Rodeln ziehen wir mit. Unsere Kleine verbringt den Zustieg nahezu schlafend, während es die Große genießt von Tati hinaufgezogen zu werden. Zum Aufwärmen und Spielen ist sie doch ab und zu vom Schlitten zu locken.

Im Winter wird der Forstweg zur Rodelbahn
Rodelspaß auf der äußeren Wurzeralm
Die Luft ist rein, die Temperaturen angenehm. Pünktlich zur Mittagszeit treffen wir auf der kleinen, aber feinen Äusseren Wurzeralm ein. Auf 1822 m genießen wir einen freien Blick über den Wald zu den Bergen rund um den Brenner. Nach einer lohnenden Einkehr wird noch ein wenig im Schnee gespielt und dann sausen wir auf dem Anstiegsweg mit der Rodel ins Tal.

Höhenmeter:  360 m
Gehzeit: 1,5 Stunden im Aufstieg
Einkehr: Äussere Wurzeralm (mittwochs Ruhetag)

Der Pulverschnee will entdeckt werden
Schneespaß unter dem Mareiter Stein

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo Monika,
das sind echt tolle Bilder im wundervollen Pulverschnee. Die Berge sehen bei dem Wetter einfach herrlich aus und eure Kids scheinen ja echt Spaß gehabt zu haben. Der Bericht ist echt eine tolle Einstimmung auf die Bergwelt. Für uns geht es in der nächsten Woche in ein Seiser Alm Hotel. Ich freue mich schon riesig auf die hoffentlich auch so wunderbar verschneiten Berge und einige Wanderungen.
LG Martina

Vanessa Müller hat gesagt…

Sieht echt super aus! Ich liebe den Schnee vor allem, wenn er den Kalterersee bedeckt, dort komme ich her!!
LG
http://www.seeleiten.it/

Lisa Steffens hat gesagt…

Schöne Bilder :) Da möchte man direkt wieder nach Südtirol in den Schnee!
Bald geht es ins Hotel Passeiertal , ich freu mich!
Liebe Grüße Lisa

kostenloser Counter