Samstag, 7. Juli 2012

Seenwanderung mit Gleckspitze, 2957 m

Über eine gemütliche Seenwanderung auf die Gleckspitze im Ultental.

Klein, aber idyllisch - der Wasserfallsee
Alpenmargeriten im Hochtal der Weissbrunner Naturseen
Vom Weißbrunner Stausee im hintersten Ultental gehen wir zunächst auf Weg 107 durch den lichten Wald, vorbei an der  Weissbrunn-Alm und bald links über die Holzbrücke (Weg 107) hinauf bis nahe dem Fischersee, 2068 m. Nun einen eben Almboden talein, vorbei an der Kaser-Hütte und wieder leicht ansteigend an blühenden Alpenrosen entlang zur Oberen Weissbrunn-Alm, 2220 m und dem kleinen Wasserfallsee.

Gleckspitze, auch Gleck, ein aussichtsreicher Grenzberg
Abstieg über den breiten Bergrücken
 Jetzt durchqueren wir das unberührte Almgebiet mit den Weissbrunner Naturseen: Langsee, 2340 m, Wilde Pludersee, 2483 m, Schwarzsee (Schwärzer Ploder), 2544 m. Bis hierher ist die Wanderung gemütlich. Vom Schwarzsee geht es steil in Serpentinen über einen guten Steig (Geröll und Steinplatten) hinauf in die Gratsenke am Schwärzerjoch, 2825 m und dann links auf dem breiten Nordwestgrat zum aussichtsreichen Gipfel der Gleckspitze, 2957 m.

Blick vom Schwärzerjoch auf Schwarzsee, Pludersee, Langsee
Smaragd leuchtet der Schwarzsee
Nach einer verdienten Gipfelrast kehren wir auf dem Anstiegsweg wieder zurück nach Weissbrunn. Derzeit blüht es im Hochtal der Weissbrunner Naturseen in allen bunten Farben. Es lohnt sich also ein Ausflug in das Quellgebiet der Falschauer, des Ultner Baches.

Höhenmeter: 1080 m
Gehzeit: 3,5 Stunden im Aufstieg, 2 Stunden im Abstieg
Einkehr: am Beginn die Knödlmoidl und die Weissbrunn-Alm

Gipfelblick auf die Zufrittspitze
Wasserfallsee mit der Oberen Weissbrunn-Alm

Kommentare:

Hanny hat gesagt…

Schon... auch ihr eine See-wanderung mit Gipfelerlebnis :)

Monika hat gesagt…

Ja, heute morgen am Frühstückstisch entschieden wieder mal ins Ultental zu fahren :)
schönen Sonntag

Doris Mayr hat gesagt…

Toller Zufall. Wir machen diese Runde (aber mit Einkehr bei der Höchsterhütte) morgen :-)
Fand deine Eintrag beim informieren über diesen Gipfel im Internet.
Grüße vom Ritten :-)

Monika hat gesagt…

hallo Doris, freut mich, dass du Alp-Träume Südtirol gefunden hast.
Eine sehr schöne Bergtour habt ihr für heute ausgewählt. Hat es euch gefallen?
Liebe Grüße aus Eppan

Doris Mayr hat gesagt…

Heila.
War eine super Wanderung auf jeden fall zu empfehlen. nur eben etwas frisch (was eindeutig untertrieben ist). Nächstes Mal eine Jacke mehr einpacken ;-)
Aber dafür perfekt für meinen Hund (viiiiel Wasser und nicht so heiss).

Lg Doris

Monika hat gesagt…

hallo Doris,
Wintermütze, Handschuhe und meine Daunenjacke hab ich immer dabei und war schon oft dankbar dafür.
Ja, da hinten drin im Ultental ist es einfach immer wieder schön, so schön!!! liebe Grüße

kostenloser Counter