Sonntag, 3. Juli 2011

Toblacher Pfannhorn, 2663 m

Vier-Gipfeltour hoch über Toblach: Toblacher Pfannhorn, Geishörndle, Toblacher Hochhorn, Golfen.

Aussichtsreicher Gipfel, das Toblacher Pfannhorn
Gipfelkreuz Toblacher Pfannhorn
Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein fahren wir von Toblach nach Wahlen und hinauf zum Weiler Kandellen. Vom Parkplatz der Markierung 25 folgend auf der Forststraße und dann einen guten Steig hinauf zum aussichtsreichen Schutzhaus Bonner Hütte, 2307 m. Nach einer Pause wandern wir über der Südwestrücken empor zum Pfannhorn, 2663 m.

Bonner Hütte
Blick vom Geishörndle ins Villgratental
Nach der Mittagspause über den Bergkamm hinunter ins Pfanntörl, 2505 m vorbei an mehreren alten Grenzposten und empor zum Gipfelkreuz des Geishörndl, 2615 m. Den Kamm weiter und wieder bergauf zum Toblacher Hochhorn, 2623 m. Den Steigspuren folgend bergab zur Bergkuppe des Golfen, 2493 m. Ein schönes Gipfelkreuz ziert den begrasten Bergrücken. Die gesamte Bergtour ist von einem einmaligen Dolomitenpanorama begleitet und folgt teilweise dem Toblacher Höhenweg.

Höhenmeter: 1300 m
Gesamtgehzeit: 6 Stunden
Einkehr: Bonner Hütte

Letzter Gipfelaufschwung zum Hochhorn
Golfen mit Dolomitenblick
Mmmh, das schmeckt und tut gut

Kommentare:

Veit hat gesagt…

Entschuldige Monika,

irgendwie habe ich Deine letzte Antwort gar nicht gemeldet bekommen.

Zurzeit laufen die Vorbereitungen für den Urlaub. Es geht in den Harz, danach treffe ich mich mit einem Schweizer Freund.

Auch ein Treffen mit euch Südtirolern wäre natürlich großartig! Und außerdem habt ihr meist schönes Wetter!

Am 3. Juli war bei euch Traumwetter, hier in Sachsen geht derweil die Welt fast unter. Regen seit fast 48 Stunden und Temperaturen zwisch 12 und 16°C. Brrrrrrhhh......

Monika hat gesagt…

hallo Veit, ja gestern war wieder schönes Wetter südlich des Alpenhauptkammes. Vielleicht geht sich ja tatsächlich ein Abstecher aus?

Wir sind am Sonntag sehr erholt aus der Westmongolei zurückgekommen - Trekking in der Wüste und im Altai-Gebirge mit Besuch bei den Nomaden. Eine wunderschöne Reise :)
Wünsche dir gute Urlaubsvorbereitungen, liebe Grüße von Monika

kostenloser Counter