Sonntag, 10. April 2011

Zum St. Christoph Kirchlein

Zum idyllischen Wald-Kirchlein St. Christoph am Vorbichl in Tisens.

St. Christoph Kirchlein in Tisens

Blick nach Meran
Am späten Nachmittag nutze ich eine Pause um zum kleinen Kirchlein St. Christoph am Vorbichl in Tisens zu wandern. Ich parke am Dorfende von Prissian und folge dem lichten Waldweg Nr. 1. Nach 20 Minuten erreiche ich das Kirchlein aus dem 13. Jahrhundert und genieße auf der Bank die weite Aussicht über das Etschtal bis zur Texelgruppe. Als Rückweg nehme ich den Filzkunstwanderweg. Internationale Filzkünstler haben aus Südtiroler Bergschafwolle Kunstobjekte zu verschiedenen Themen gestaltet. Einige Objekte sind mittlerweile ganz mit der Natur verwachsen.

Höhenmeter: gering
Gesamtgehzeit: 1,5 Stunden
Einkehr: Burggräfler-Hof



Baumgeist am Filzwanderweg

Kommentare:

mein Ideentopf hat gesagt…

Also hätten wir uns fast getroffen, ich war auch in der Gegend, allerdings mit Rad. Den Filzwanderweg wollte ich auch schon lange mal gehen, muß ich mir notieren - LG Siglinde

Monika hat gesagt…

Fast getroffen :) Schöne Radtour hast du gemacht. Habe die Tisner Mittelgebirgsrunde letzten Frühling erradelt. Die Steigung hat's bei solchen Temperaturen in sich!
Den Filzwanderweg kann ich dir sehr empfehlen. Schönen Abend und liebe Grüße

kostenloser Counter