Sonntag, 17. Februar 2008

Traumtour im Schnalstal: auf den Stotz, 2887 m
















Ideale Hochwintertour auf Schneeschuhen und Skitouren in den Ötztaler Alpen.

Mit dabei: Herbert, Christoph, Magdalena, Hannes und Monika.

Mit dem Auto von Naturns ins Schnalstal bis kurz vor Kurzras. Gegenüber dem typischen Schnalser Bauernhaus geht links von der Straße der gut gespurte Steig weg (Schild „Lagauntal“). Nun durch den Wald links in das Tal hinauf. Hier halten wir uns rechts, an der Waldgrenze auf einen Rücken und rechts über schöne Hänge auf einen Kamm, zum Schluss links dem gespurten Gipfel entgegen.































Bei Traumwetter genießen wir eine fantastische Aussicht auf die Saldurspitze, die Schwemser-Spitze, die Weißkugel, Finail- und Similaunspitze sowie Ortler und Dolomiten.

Abstieg: für die Schneeschuhwanderer über den Aufstiegsweg, Hannes über Pulverhänge, Firn und Bruchharsch.

Aufstieg: 3 Stunden
Höhenmeter: 960 m
Länge: insgesamt: 14,5 km
Einkehr: keine

video

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

...na,na,na - lei der offizielle,obligatirsche gipfelkuss!
übrigens: donk für´s mitschleifen!

älgen-sultan

Anonym hat gesagt…

kurze erklährung zu "obligatirsche": kürzel für "obligatorisch" und "wirsch"

(auch die filmerin blieb davon nicht verschont - unter strenger
aufsicht von hannes!)

älgen-sultan

Anonym hat gesagt…

"schau di uane.." werd von ins definitiv zum spruch der woche gekürt. mir hoben ins über di plötzliche ernsthofte wendung vom älgen-sultan toatglocht! :D

außerdem: wor wieder a super tour - a wenn dor gemeinsome obstieg ins wosser gfollen isch.

christoph u magdalena

Hupfi hat gesagt…

war vor ein paar wochen auch in dieser gegend. haben von der weißkugel auf den stolz herunter geschaut. eine traumhafte tour in einer traumhaften gegend.

viel spaß,
hupfi

kostenloser Counter