Dienstag, 8. März 2011

Sonnenhangwanderung: Vilpian - Schlaneid

Flotte Sonnenhangwanderung über einen luftigen Felssteig.



Erika und ich gehen von der Talstation der Vilpianer Seilbahn am frühen Nachmittag los. Der gesamte Weg besteht aus Porphyr-Steinplatten, ist sehr sonnenexponiert und luftig. Ideal jetzt im Frühjahr richtig Sonne zu tanken. Der Steig ist mit Nr. 1 markiert und führt an den Schol- und Aichholzhöfen vorbei - stets mit weiter Aussicht über das Etschtal. Zurück ins Tal schweben wir mit der Seilbahn.

Höhenmeter: 800 m
Gehzeit: gut 1 Stunde
Einkehr: Gasthof Etschblick an der Bergstation


Kommentare:

mein Ideentopf hat gesagt…

Guter Tip, den werd ich mir merken, bin diese Seite eher selten auf dem Weg - LG Siglinde

Monika hat gesagt…

Hallo Siglinde, sehr empfehlenswert da es jetzt im Frühjahr angenehm warm ist. Auf diesem Weg ist die Seilbahnverbindung (die Mittagspause dauert bis 16.00 Uhr) leider nicht so gut wie auf dem Sunnseitnweg in Vöran. Schöne Wanderung wünsch ich dir, liebe Grüße Monika

kostenloser Counter