Samstag, 25. April 2009

Ein Schutzengel fliegt mit Hannes















Bei einem Felskurs in der Mahr bei Brixen stürzt Hannes rund 30 m ab. Durch ein Wunder überlebt er und ist auf gutem Weg der Besserung. Ein herzliches Danke dem BRD und dem WK für die professionelle Erstversorgung, besonders lieben Dank an Uli und Jakob.

Von Herzen alles, alles Gute lieber Hannes!
deine Moni

Kommentare:

Martin hat gesagt…

Hallo,
das liest sich nicht gut und endet doch mit großem Glück. Schließe mich den guten Wünschen an,
ein treuer Blogleser der Alp-Träume!

Anonym hat gesagt…

Für dunkle Stunden wünsche ich dir
die Eigenschaft der Sonnenblume,
die ihr Gesicht der Sonne zuwendet,
damit die Schatten hinter sie fallen.

Anonym hat gesagt…

... der Engel, der Deinen vertikalen Flug begleitet hat, hat
einen Namen ...

olls Guate und schnelle Heilung
Deiner Brüche

Älgen-Sultan

Anonym hat gesagt…

Hallo Hannes
Nachträglich herzlichen Glückwunsch dass du diesen Absturz überlebt hast.Ich selber bin vor 2 Jahren auch einmal abgestürzt,und hatte auch sehr viel Glück,denn mir ist damals nicht viel passiert.
Freue mich für dich und Monika,auf dass Ihr noch viele schöne Touren machen könnt.

Gruß Hermann

kostenloser Counter