Sonntag, 18. November 2007

Schneewanderung auf den Schlern















Von Völs/Ums über den Schäufelesteig zum Schlernhaus und auf den Petz, 2568 m.
Mit dabei: Kurt, Hannes und Monika

Vom Dorfplatz in Ums wandern wir hinauf zum Heidegger-Hof und von dort über Steig Nr. 3 durch einen lichten Wald zum Hofer Alpele, 1370 m. Es geht angenehm weiter zum Einstieg des Schäufelesteiges. Steil bergan führt uns der Steig auf das Hochplateau des Schlern. Ein wunderschöner Blick auf den Rosengarten, später auch auf den Latemar und den Lang- und Plattkofel öffnet sich. Der Markierung 3 folgen wir auf Schneeweg bis zum Schlernhaus, 2457 m. Im Winterraum, auch wenn es etwas kalt ist, essen wir unser Brot. Anschließend nehmen wir noch die letzten 15 Minuten bis zum Gipfelkreuz des Schlern, dem Petz in Angriff. Der Abstieg führt uns über den Prügelesteig (Weg Nr. 1, Briglweg) hinunter zu einem Wetterkreuz, der Sessel Schwaige, dem Hofer Alpl und nach Ums.

Höhenmeter: 1630 m
Gehzeit: 4 Stunden im Aufstieg, 2 Stunden im Abstieg
Einkehr: Hofer Alpl, Schlernhaus, Sessel Schwaige (heute alle geschlossen)

Fazit: Sehr lohnende, wenn auch anstrengende Bergtour im Herzen von Südtirol.

1 Kommentar:

Gigi hat gesagt…

Hallo Edelweiß,

es wäre toll, wenn du dir mal unser neues Projekt www.hotknott.com anschauen würdest. Und natürlich diese Winterwanderung dort einträgst :-)
Freue mich auf dein Feedback, Ciao Gigi

kostenloser Counter